Pausierung der Bibelstunden

Liebe Verantwortliche in den Gemeinden, liebe Besucherinnen und Besucher der Bibelstunden, liebe Referentinnen und Referenten,

wir sind froh und dankbar, dass die Bibelstundenarbeit in vielen Orten nach monatelanger Beeinträchtigung durch die Corona-Pandemie ab August d. J. wieder aufgenommen werden konnte.

Allerdings währt diese Freude nicht allzu lange. Denn wie von den meisten Wissenschaftlern vorhergesagt, bringt der Herbst offenbar wieder starke Einschränkungen mit sich. Trotz großflächiger Impfmaßnahmen und Hygieneschutzkonzepte sind die Inzidenzwerte und Hospitalisierungsraten bei uns in den vergangenen Wochen stark angestiegen und mittlerweile auf einem bisher nicht gekannten Niveau angelangt.

Das bedeutet, dass wir alle uns wieder verstärkt mit Abstandsgeboten und Kontaktbeschränkungen konfrontiert sehen. Da ja auch sicher noch nicht bei allen die Booster-Impfung erfolgt ist kann von „geschützt“ keine Rede sein.

Es sind bereits aus mehreren Gemeinden die Verantwortlichen an uns herangetreten und haben Ihre Bedenken geäußert und uns mitgeteilt, dass sie in ihrer Gemeinde keine Bibelstunden mehr anbieten möchten.

Wir als Veranstalter der Bibelstundenarbeit sind somit erneut herausgefordert, verantwortungsvoll zu entscheiden, ob wir derzeit die Veranstaltungen aufrecht erhalten können. Dabei gilt es, den Wunsch und das Recht nach Begegnungen unter Gottes Wort – bei aller gegebenen Vorsicht – angemessen zu berücksichtigen. Im Vordergrund muss aber nach unserer gemeinsamen Überzeugung die Fürsorge für die Gesundheit aller Teilnehmenden stehen.

Somit haben wir beschlossenen, alle Bibelstunden, die in unserer Verantwortung durchgeführt werden, bis auf Weiteres auszusetzen.

Wir werden die weitere pandemische Entwicklung natürlich aufmerksam beobachten und bei deutlicher Entspannung der Situation neu über den Fortgang der Veranstaltungen entscheiden und Sie alle darüber rechtzeitig in Kenntnis setzen.

Bestimmt können Sie sich vorstellen, dass wir uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht haben; wir bitten Sie hierfür um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Für die bevorstehende Advents- und Weihnachtszeit dürfen wir auf Gottes Begleitung vertrauen.

Seine segnende Hand bewahre Sie alle in Ihrer jeweiligen Lebenssituation – bleiben Sie behütet und gesund!

Herzliche Grüße

Für den CVJM-Kreisverband

Steffen Boss und Heidrun Weber

Permanent link to this article: https://www.kirche-lixfeld-frechenhausen.de/pausierung-der-bibelstunden/