25. März 2016

Karfreitag

Pfarrer Carsten Simon predigt über die Ereignisse an Karfreitag und betrachtet das so oft verurteilte Schweigen der Menge zu Jesu Kreuzigung im Vergleich mit unserem Verhalten angesichts schlimmer Ereignisse wie 9/11 oder den Anschlägen in Brüssel.
Jesus ist ans Kreuz gegangen, um unsere Schuld zu bezahlen, dafür dürfen wir unendlich dankbar sein!

Schreibe einen Kommentar